Gemeinde Kirchlengern

Schnellmenü

Aktuelles Veranstaltungen Ortsplan Kontakt Sitemap Suche Impressum Datenschutzerklärung
 > Startseite > Aktuelles

Inhaltsbereich





Zwei weitere Todesfälle im Kreis 09.04.2020

Mittlerweile gibt es zwei weitere Todesfälle im Kreis Herford zu vermelden. Es handelt sich um zwei Männer im Alter von 91 und 89 Jahren. Beide hatten Vorerkrankungen und stammen aus Herford.

Im Kreis Herford gibt es nun insgesamt 267 bestätigte Corona-Fälle. Seit gestern sind 9 bestätigte Fälle dazu gekommen. Inzwischen gelten allerdings insgesamt 118 Personen wieder als gesund, sodass die Zahl der aktuellen Infektionen bei 146 liegt.

Von den aktuell 146 infizierten Personen aus dem Kreisgebiet stammen 62 aus Herford, die anderen Personen verteilen sich auf Bünde (26), Löhne (11), Kirchlengern (10), Enger (8), Hiddenhausen (9), Rödinghausen (5), Vlotho (5) und Spenge (10). 19 infizierte Personen mit Wohnsitz im Kreis Herford sind derzeit in stationärer Behandlung.

Zurück zum Schnellmenü