Gemeinde Kirchlengern

Schnellmenü

Aktuelles Veranstaltungen Ortsplan Kontakt Sitemap Suche Impressum Datenschutzerklärung
 > Startseite > Aktuelles

Inhaltsbereich





Aqua Fun: Förderbescheid über rd. 2,3 Mio. ¤ ist da 26.09.2019

Die Gemeinde Kirchlengern hat den Förderbescheid der Bezirksregierung Detmold für den Neubau des Aqua Fun erhalten.

Gefördert wird die Errichtung des multifunktionalen Lehrschwimmbeckens im neuen Hallenbad. Dieses Becken mit einer Wasserfläche von rund 100 m² verfügt über einen Hubboden und eine Seitentreppe. Der Hubboden kann von 0,20 bis 1,35 Meter Wassertiefe variabel verstellt werden. Über die Seitentreppe ist ein bequemer Zugang möglich. Das Becken wird als Warmbecken mit einer Temperatur von bis zu 30°C betrieben. Die moderne Unterwasserbeleuchtung unterstützt das auf Wohlbefinden ausgerichtete Konzept dieses Badbereiches ebenso wie seitliche Strömungsdüsen. Hier werden sich neben den Schwimmanfängern auch Schüler und Sportler wohlfühlen.

Die Kosten für die Errichtung dieses Hallenbadteiles belaufen sich einschließlich der dazugehörigen aufwändigen und energieeffizienten Badewassertechnik auf rd. 2,5 Mio. €. Die Fördersumme beträgt 90% hiervon, das sind 2.288.000 €. Es handelt sich hierbei um eine gemeinsame Fördermaßnahme der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Förderanteil des Bundes beläuft sich auf 1.906.000 €.

Bürgermeister Rüdiger Meier: „Ich freue mich sehr über diese gute Nachricht und bedanke mich bei Bund und Land für die Förderung unseres neuen Bades. Dieser große Geldbetrag unterstützt uns auf dem Weg zu einem neuen, hochattraktiven Badeangebot in Kirchlengern. Hierzu gehört auch das Lehrschwimmbecken, das die Ausrichtung des Aqua Fun als Familienbad stärkt.“



 

Zurück zum Schnellmenü