Sprungziele
Inhalt
Zurück

"Stohlmanns Heide" bekommt neue Spielgeräte

Spielplatz "Stohlmanns Heide"
Spielplatz "Stohlmanns Heide"

Im August wurden von der Gemeinde Kirchlengern neue Spielgeräte auf diesem Spielplatz als Ersatz für die alten Spielgeräte aufgestellt, die aufgrund ihres Alters abgebaut werden mussten.

Auf dem Spielplatz steht jetzt ein großes Kombinationsspielgerät, das aus mehreren Plattformen besteht, einem Netztunnel zum Durchkriechen, einer Rutsche, einer Kletterwand, Kletterleiter und einem Kletterpfad. Damit sind viele einzelne Spielgeräte zu einem interessanten Kombinationsspielgerät zusammengestellt worden, wodurch sich der Spielwert dieses Platzes erheblich erhöht hat. Außerdem wurde ein „Hip-Hop Karussell“ aufgestellt, eine Doppelschaukel und eine Rutsche für die ganz Kleinen.

Die Kosten hierfür betragen insgesamt ca. 55.000 €.

Für den heutigen Termin hat Bürgermeister Rüdiger Meier die Kinder aus der Nachbarschaft eingeladen, um die Spielgeräte offiziell einzuweihen.

Seit ca. einem Jahr gibt es in der Gemeinde Kirchlengern Spielplatzpaten und einen „Arbeitskreis Kinderspielplätze“. Diese Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kirchlengerns Spielplätze zu modernisieren bzw. neu zu gestaltet.

„Sollten auch Sie oder Ihre Kinder Wünsche für unsere Kinderspielplätze haben, sprechen Sie gern die zuständige Mitarbeiterin Monika Wedel telefonisch unter 05223/7573-140 an oder schreiben Sie eine E-Mail an m.wedel@kirchlengern.de. Wir möchten Ihre Anregungen sehr gern in die zukünftigen Planungen einbeziehen.“, so Bürgermeister Rüdiger Meier bei der Einweihung.