Gemeinde Kirchlengern

Schnellmenü

Aktuelles Veranstaltungen Ortsplan Kontakt Sitemap Suche Impressum Datenschutzerklärung

Inhaltsbereich





Aqua Fun Kirchlengern - Wie geht es nach dem Bürgerentscheid weiter? 27.09.2019

Saunaplanung
Saunaplanung
© Geising+Böker GmbH Architekten BDA

Der Rat hat in seiner Sitzung am 26. September 2019 das Ergebnis des Bürgerentscheides „Aqua Fun MIT SAUNA“ festgestellt. Bekanntermaßen haben sich die Bürgerinnen und Bürger Kirchlengerns mehrheitlich für eine Sauna am neuen Aqua Fun ausgesprochen.

Den Ausstattungsumfang der neuen Sauna hat der Rat bereits festgelegt: An den Umkleidebereich schließt an der nördlichen Fassade die Saunaanlage mit zwei Saunen, einem Dampfbad, einem Abkühlbereich (Duschen) sowie Sanitäranlagen und Automatengastronomie mit Aufenthaltsbereich an. Die Saunagäste erhalten einen direkten Zugang zum Saunagarten. Für diese Gestaltungsansprüche liegt auch bereits eine Vorplanung vor.

Nach der Ratssitzung wird nun die Generalplanerin Geising+Böker GmbH Hamburg mit der Ausführungsplanung und der Vorbereitung des Bauantrages für die Sauna beauftragt. Bei der weiteren Planung wird Wert auf eine funktionale, hochwertige und moderne Gestaltung des Saunatraktes gelegt. Nachdem die Planungsleistungen erbracht sind, wird die Sauna ausgeschrieben. Die Kostenberechnung für die Sauna beläuft sich auf rd. 883.000 €.

Im Hinblick auf die bauliche Umsetzung der Sauna bleiben jedoch die Ergebnisse der Ausschreibungen der ersten beiden Ausschreibungspakete für das Hallenbad-Hauptgebäude abzuwarten. Nach dem jetzigen Stand der Überlegungen soll die Vergabe des ersten Ausschreibungspaketes in der Sitzung des Rates am 07.11.2019 erfolgen.

 

Zurück zum Schnellmenü