Sprungziele
Inhalt

Dienstleistungen von A-Z

Es gibt zahlreiche Dienstleistungen, die wir Ihnen als Bürgerinnen und Bürger Kirchlengerns bieten können. Auch der Kreis Herford ist bei vielen Anliegen der richtige Ansprechpartner und hilft Ihnen weiter.

Da das Angebot sehr umfangreich ist, gibt es das so genannte Bürgerinformationssystem, das Ihnen onlinebasiert weiterhilft. Mit der Stichwortsuche und der Filterfunktion finden Sie schnell das Angebot, das Sie suchen.

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle
  

Beihilfe beantragen - Kreis Herford

Beschreibung

In Krankheits-, Geburts- und Todesfällen gewährt der Kreis Herford unterstützende Fürsorgeleistungen für die entstandenen Kosten. Die Kosten werden anteilig übernommen. Folgende Personengruppen können einen Antrag auf Übernahme der Kosten stellen:
  • Lehrerinnen und Lehrer aller Grund-, Haupt- und Förderschulen im Kreis Herford,
  • Polizistinnen und Polizisten der Kreispolizeibehörde Herford sowie
  • Beamtinnen und Beamte sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Kreises Herford und seiner Einrichtungen und
  • Beamtinnen und Beamte sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Klinikums Herford.

Die Beihilfestelle des Kreises Lippe berät Sie in Beihilfeangelegenheiten und bearbeitet Ihre Beihilfeanträge. Der Kreis Herford und der Kreis Lippe haben eine interkommunale Zusammenarbeit darüber vereinbart.

Rechtsgrundlagen

  • Beihilfenverordnung NRW (BVO NRW)
  • Beihilfenverordnung für Angestellte, Arbeiter und Auszubildende (BVO Ang)
  • ergänzende Verwaltungsverordnungen und Verwaltungsvorschriften
  • Landesbeamtengesetz NRW (LBG NRW)
  • Landesbesoldungsgesetz (LBesG NRW)