Sprungziele
Inhalt

Wahlen

Allgemeines ↓

Sie möchten sich bei Wahlen als ehrenamtlicher Wahlhelfer im Wahllokal engagieren? Dann wenden Sie sich bitte an den rechts genannten Mitarbeiter oder füllen Sie gleich dieses Formular aus.

Bekanntmachungen und Informationen zur Kommunalwahl ↓


Briefwahlantrag

Den Briefwahlantrag können Sie im Bürgerservice-Portal stellen:

1. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Bürgerservice".

2. Wählen Sie anschließend die Kachel "Bürgerservice-Portal". Das Laden der Seite kann einige Sekunden dauern.

3. Klicken Sie auf "Briefwahl-Antrag".

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihres Briefwahlantrags aufgrund der aktuell großen Nachfrage ein paar Tage in Anspruch nehmen wird.


Wahlhelfer gesucht

Sie möchten sich bei der Kommunalwahl als ehrenamtlicher Wahlhelfer engagieren?

Dann wenden Sie sich bitte an den zuständigen Mitarbeiter Udo Zobel oder füllen Sie

gleich dieses Formular aus.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!



Bekanntmachung der Wahlvorschläge für die Kommunalwahl

Öffentliche Bekanntmachung

Zugelassene Wahlvorschläge für die Wahl des/der Bürgermeisters/Bürgermeisterin sowie
der Vertretung der Gemeinde Kirchlengern in der Gemeinde Kirchlengern am 13.09.2020

Nach §§ 19, 46 b des Kommunalwahlgesetzes (KWahlG) in Verbindung mit § 11 des Gesetzes zur Durchführung der Kommunalwahlen 2020 in Verbindung mit §§ 75b Abs. 7, 30, 31 Abs. 4 der Kommunalwahlordnung (KWahlO) gebe ich bekannt, dass der Wahlausschuss in seiner Sitzung am 30.07.2020 folgende Wahlvorschläge für die Wahl des/der Bürgermeisters/Bürgermeisterin sowie der Vertretung der Gemeinde Kirchlengern in der Gemeinde Kirchlengern zugelassen hat:

Bekanntmachung der Wahlvorschläge

Der Wahlleiter

gez. Junkermann


Bekanntmachung über die Unterrichtung der wahlberechtigten Unionsbürger/innen,
die nach den melderechtlichen Vorschriften von der Meldepflicht befreit sind und an der Kommunalwahl am 13.09.2020 teilnehmen möchten

Ausländische Unionsbürgerinnen und Unionsbürger, die wegen Befreiung von der Meldepflicht bei der Meldebehörde nicht gemeldet sind, werden gem. § 12 Abs. 7 Kommunalwahlordnung (KWahlO) auf Antrag in das Wählerverzeichnis eingetragen. Voraussetzung ist, dass sie am Wahltag (13.09.2020)

- das 16. Lebensjahr vollendet haben,
- seit mindestens dem16. Tag vor der Wahl ihre Wohnung (bei mehreren Wohnungen die Hauptwohnung) im Wahlgebiet innehaben und
- in der Bundesrepublik Deutschland nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Der Antrag muss Familiennamen, Vornamen, Tag der Geburt, Geburtsort und Anschrift sowie Staatsangehörigkeit enthalten und persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein. In seinem Antrag hat der/die Unionsbürger/in durch Abgabe einer Versicherung an Eides Statt den Nachweis für seine/ihre Wahlberechtigung zu erbringen. Gegenstand der Versicherung an Eides Statt ist eine Erklärung

1. über seine/ihre Staatsangehörigkeit,
2. über seine/ihre Anschrift in der Gemeinde,
3. dass er/sie am Wahltag seit mindestens dem 16. Tag vor der Wahl im Wahlgebiet ununterbrochen eine Wohnung, bei mehreren Wohnungen die Hauptwohnung innehaben wird.

Der Bürgermeister kann die Vorlage eines gültigen Identitätsausweises und eines Nachweises über die Wohnung und den Zeitpunkt des Innehabens der Wohnung verlangen. Ein/e behinderte/r Wahlberechtigte/r kann sich der Hilfe einer anderen Person bedienen.

Der Antrag muss spätestens am

28.08.2020

bei der Gemeinde Kirchlengern eingehen. Einem später eingehenden Antrag kann nicht mehr entsprochen werden.

Antragsvordrucke werden bereitgehalten und können angefordert werden im Rathaus der Gemeinde Kirchlengern, Rathausplatz 1, Zimmer-Nr. 2.08 (Tel. 05223/7573-126, Fax 05223/7573-926, Mail u.zobel@kirchlengern.de)

Kirchlengern, den 28.Juli.2020

In Vertretung
gez.

Junkermann
Beigeordneter


Vereinfachte Bekanntmachung
gem. § 83 Abs 4 KWahlO


Gemäß § 6 Kommunalwahlgesetz (KWahlG) in Verbindung mit § 3 Ziffer 2 Kommunalwahlordnung (KWahlO) wird hiermit bekanntgemacht:

Der Wahlausschuss der Gemeinde Kirchlengern hat in seiner Sitzung am 12. Februar 2020 das Gebiet der Gemeinde Kirchlengern für die Durchführung der Kommunalwahl 2020 in 17 Wahlbezirke entsprechend der Anlage 1 eingeteilt.

Kirchlengern, den 19.02.2020

Der Wahlleiter


gez. Junkermann


Zurückliegende Wahlen/Abstimmungen ↓

Bürgerentscheid "Aqua Fun MIT SAUNA" 17. September 2019

Ergebnis des Bürgerentscheids


Die nächsten Wahltermine in Kirchlengern sind:

WahlterminWahlart
2020 Kommunalwahlen
(Landrats-, Kreistags-,
Bürgermeister- und Gemeinderatswahl)
2021

Bundestagswahl

2022

Landtagswahl 

2024 Europawahl




Vorwahlergebnisse:

26.05.2019 Europawahl

24.09.2017 Bundestagswahl

14.05.2017 Landtagswahl

25.05.2014 Kommunalwahlen


Hier finden Sie die Wahlergebnispräsentation des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe mit den Ergebnissen auch der vorhergehenden Wahlzyklen.