Sprungziele
Inhalt

Bürgerwald & Baumpaten

Als das Projekt Bürgerwald ins Leben gerufen wurde, konnte niemand erahnen, wie erfolgreich dies werden würde. Das Ziel war es damals, die Anzahl der Bäume in der Gemeinde zu erhöhen und dabei auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger zu setzen. Längst ist der Bürgerwald zu einer festen Institution im Gemeindeleben geworden und hat durch zahlreiche Baumpflanzungen dazu beigetragen, dass sich die Waldsituation in der Gemeinde verbessert hat.

Den Menschen in der Gemeinde wird die Möglichkeit gegeben, im Rahmen der Aktion Baumpaten verschiedene Bäume zu kaufen und fachgerecht pflanzen zu lassen. Ganz gleich ob zu Hochzeiten oder Jubiläen, zu Taufen oder runden Geburtstagen können Umweltbewusste einen Baum verschenken, der dann bisher im Bürgerwald in Häver (am Feldweg "Zum Wald") gepflanzt wurde oder ab jetzt in Südlengern (hinter der Biogasanlage am Gantenkamp) gepflanzt wird. Wer den Baum gespendet hat, lässt sich dann an dem Schild ablesen, das vorsichtig angebracht wird und auch verrät, zu welchem Anlass die Pflanzung stattfand. Die Paten können aus verschiedenen Baumarten wählen. So entstehen arten- und abwechslungsreiche Bürgerwälder, die den Menschen in Kirchlengern viel Freude bereiten.